Pages Navigation Menu

Mein Blog über Haarpflege

Honigmaske mit Panthenol – neue Variation

Honigmaske – der Klassiker

Heute habe ich wieder meine geliebte Honigmaske selbst gemacht, da sie mein feines Haar am besten pflegt. Ich weiß, dass es vielleicht schon langweilig sein kann, aber ich habe bisher nichts besseres gefunden, was feinem Haar so viel Feuchtigkeit spenden würde, ohne es zu beschweren. Das ist bei dünnem Haar sehr selten, daher möchte ich die Maske erneut allen Haarbegeisterten empfehlen.

Rezeptur

Diese Maske ist kinderleicht vorzubereiten und besteht bei mir meistens aus 4 Zutaten, die man meistens bereits zuhause hat. Diesmal wollte ich mehr Maske haben, daher habe ich die Zutaten in doppelten Mengen genommen.

  • 1 EL Honig
  • 1 EL Lieblingshaarmaske oder Haarspülung
  • ca. 4 EL Panthenolschaum (aus der Apotheke, vorgesehen für einen Sonnenbrand)
  • 1 TL Öl (Speise- oder Pflegeöl)Honigmaske mit Panthenol

Wieder habe ich dafür eine meiner bevorzugten Haarmasken aus dem Friseurladen genommen, die super auf mein Haar wirkt – die „Fruit 4 Hair Mango Maske für widerspenstiges Haar“. Allerdings kann man hier wirklich auch jede andere Haarmaske nehmen.

Als Öl nahm ich mein Lieblingsprodukt vom Babydream – Extra sensitive Pflegeöl (hier beschrieben ) und ein paar Tropfen Kokosnussöl aus der Küche. Allein beschwert das Kokosnussöl mein Haar viel zu sehr, hier habe ich es aber vorsichtig in kleinen Mengen beigemischt.

Nach dem Durchmischen war die Maske sehr schaumig, angenehm duftend und hat sich super verteilen lassen:

Mischung

Anwendung

Die Maske habe ich auf ganz trockenes Haar aufgetragen, um die Wirkung maximal zu verstärken. Man kann sie aber auch auf das feuchte Haar auftragen, dann kann man bezüglich der Menge etwas einsparen.

Nach 30 Minuten Einwirkung habe ich das Haar grundlich ausgespühlt und mit meinem Alverde-Shampoo gewaschen. Anschließend habe ich das Haar mit kaltem Wasser gespült, was die Haarstruktur verschließt und für mehr Glanz sorgt.

Nach leichtem Föhnen war das Haar sehr leicht und hat viel Glanz gewonnen, so wie ich es am liebsten mag:

haare

Immer wieder toll

Ich wiederhole diese Maske regelmäßig ca. 1 Mal im Monat, da sie immer tolle Wirkung hat. Sie ist sehr einfach, riecht sehr schön und spendet gefühlt viel mehr Feuchtigkeit als die herkömmlichen Fertigprodukte. Die Wirkung ist auch auf dauer sichtbar, nicht nur zum ersten Haarewaschen, und das wirklich ganz ohne zu beschweren. Daher ist es eine ideale Pflege besonders für feines und dünnes Haar.

Ähnliche Artikel auf Haarbegeistert.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Teile Deine Haarbegeisterung

Gefällt Dir mein Artikel? Dann teile ihn doch im Internet mit weiteren Haarbegeisterten, ich würde mich riesig freuen :))